Volkshochschule

Die Volkshochschule Crailsheim ist unser wichtigster Partner im Bereich Bildung.

Gemeinsam mit der Volkshochschule wollen wir Barrieren abbauen und neue Möglichkeiten schaffen, dass Menschen mit Unterstützungsbedarf (egal in welcher Art und Weise – z. B. sinnesbehindert, körperlich eingeschränkt oder Menschen mit Lernschwierigkeiten) an Bildungsangeboten teilhaben können.

Daher sind alle Kurse der VHS Crailsheim inklusiv.

Inklusio von der Lebenshilfe Crailsheim übernimmt dabei die Aufgabe – für den jeweiligen Einzelfall – die gewünschten und nötigen Unterstützungsleistungen (technische Hilfsmittel, Assistenten, Begleitpersonen, Fahrdienst, etc.) zu organisieren.

Anmelden für die Kurse können Sie sich bei Inklusio telefonisch, per Mail, postalisch oder über die Lebenshilfe-Plattform bei whatts app (Kontaktdaten – siehe Kontakt).

Beachten Sie auch hierzu unsere Rubrik „Selbstständigkeit“ und die Angebote der Volkshochschule Crailsheim.

http//:www.vhs-crailsheim.de

 

Anbei 2 Bilder der VHS- Veranstaltung „Hinter den Kulissen der Wilhelma“ – wie alle Kurse der VHS – inklusiv!

IMG_2885 Copy.JPG - 605.36 KBIMG_4576 Copy.JPG - 462.07 KB

Aktuelle Hinweise auf von Inklusio empfohlene Veranstaltungen der VHS Crailsheim und der Ev. Familienbildungsstätte CR gibt es wieder ab dem Wintersemester 2018! Ein Student der Fachhochschule Ludwigsburg wird die inklusive Erwachsenenbildung als Projektarbeit intensiv begleiten!

Möchten Sie jedoch an einem von Ihnen ausgewählten Kurs teilnehmen, wenden Sie sich einfach an die Lebenshilfe Crailsheim! Wir werden eine Lösung bzgl. Assistenz, techn. Hilfsmittel, Fahrdienst, etc. finden!

Prinzipiell sind alle Kurse der VHS Crailsheim inklusiv.

Details (technische Hilfsmittel, Assistenz, etc.) müssen im Einzelfall mit uns abgeklärt werden.